Unsere nächsten Konzerte:


Mozart-Requiem mit dem Orchester M18

Solisten: Dorothea Gerber (Sopran), Katharina Fulda (Alt), Friedrich Custodio Spieser (Tenor), Alexander Grassauer (Bass)

Leitung: Julian Steger

Karten für Mozart-Requiem in Schwabach sind hier zu erwerben.


Karten für Mozart-Requiem in Höchstadt sind hier zu erwerben.



Allerheiligen, Donnerstag, 01.11.2018, 17h
Schwabach, Stadtkirche,

Samstag, 03.11.2018, 17h
Höchstadt a.d. Aisch, St. Georg

Sonntag, 04.11.2018, 17h
Weiden, St. Michael

Gefördert durch
Logo Kulturfonds Bayern

Vergangene Projekte

Winter 17/18

Flyer

Johann Sebastian Bach(1685 - 1750): Fürchte dich nicht (BWV 228)
Frank Martin (1890 - 1974): Messe für zwei vierstimmige Chöre
Heinrich Schütz (1585 - 1672): Wie lieblich sind deine Wohnungen (SWV 29)
Max Baumann: Pater noster (1917 - 1999)

Zum Programmheft



Frühjahr 2017

Flyer

Maurice Duruflé (1902 - 1986): Ubi caritas et amor
Heinrich Schütz (1585 - 1672): Die Himmel erzählen die Ehre Gottes
Arvo Pärt (*1935): Sieben Magnificat-Antiphonen
Karl Franz(*1955): Mondnacht
Felix Mendelssohn-Bartholdy(1809-1847): Am Neujahrstage
Arvo Pärt (*1935): Which was the son of
Gustav Mahler (1873-1916): Urlicht
Max Reger (1873 - 1916): Der Mensch lebt und bestehet nur eine kleine Zeit
Heinrich Hartl (*1953): Gebet der vereinten Nationen
Gustav Gunsenheimer (*1934): Kyrie eleison (Bearb. Daniel Grote)
Eric Whitacre (*1970): Alleluia
Ola Gjeilo (*1978): Ubi caritas et amor

Zum Programmheft



Herbst 2016

Flyer

Max Reger (1873 - 1916): Abendlied, op.39,2
Max Reger (1873 - 1916): Nachtlied, op.138,3
Anton Bruckner (1824 - 1896): Du bist wie eine Blume
Anton Bruckner (1824 - 1896): Das edle Herz
Anton Bruckner (1824 - 1896): Locus iste
Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809 - 1847): Sechs lieder im Freien zu singen (op. 59)
Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809 - 1847): Zum Abendsegen
Petr Eben (1929 - 2007): Cantico delle creature
Johannes Brahms (1833 - 1897): Warum ist das Licht gegeben dem Mühseligen? (op. 74,1)
Johannes Brahms (1833 - 1897): Drei Gesänge (op. 42)

Zum Programmheft



Frühjahr 2016

Flyer

Johann Bach (1604 - 1673): Unser Leben ist ein Schatten
Johann Sebastian Bach (1685 - 1750): Jesu, meine Freude (BWV 227)
Gustav Mahler (1860 - 1911): Urlicht (Arr.: Daniel Grote)
Paul Hindemith (1895 - 1963): Tauche Deine Furcht
Paul Hindemith (1895 - 1963): Du Zweifel
Hugo Wolf (1860 - 1903): Sechs geistliche Lieder

Zum Programmheft



Winter 2016

Flyer Franken

Heinrich Schütz (1585 - 1672): Ach Herr, straf mich nicht in deinem Zorn
Johann Sebastian Bach (1685 - 1750): Der Geist hilft unser Schwachheit auf (BWV 226)
Max Reger (1873 - 1916): Der Mensch lebt und besteht nur eine kleine Zeit
Holmer Becker (*1955): Jesus und die Pharisäer (UA, dem Vokalprojekt gewidmete Motette)
Gottfried Müller (1914 - 1993): O Licht, geboren aus dem Lichte!
Max Reger (1873 - 1916): Morgengesang: Du höchstes Licht, ewiger Schein!
Heinrich Schütz (1585 - 1672): Wie lieblich sind deine Wohnungen (SWV 29)
Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809 - 1847): Zum Neujahrstage: Zuflucht
Arvo Pärt (*1935): Which was the son of

Zum Programmheft



Frühjahr 2015

Flyer Franken

Johann Pachelbel (1653 - 1706): Singet dem Herrn ein neues Lied
Melchior Franck (ca. 1580 - 1639): Ascendo ad patrem meum
Johann Sebastian Bach (1685 - 1750): Komm, Jesu, komm (BWV 227)
Gottfried Müller (1914 - 1993): Wer will uns scheiden von der Liebe Gottes?
Holmer Becker (*1955): Warum zweifelst du?
Holmer Becker (*1955): Ich bin das Licht der Welt
Gustav Gunsenheimer (*1934): Jesus und der ungläubige Thomas (Ltg.: Anja Trekel)
Gustav Gunsenheimer / Daniel Grote (*1989): Kyrie eleison (Variation I und II)
Heinrich Hartl (*1953): Missa da pacem
Hugo Distler (1908 - 1942): Singet dem Herrn ein neues Lied
Max Baumann (1917 - 1999): Pater noster

Zum Programmheft



Herbst 2014

Flyer Franken

Heinrich Schütz (1585 - 1672): Die mit Tränen säen
Gottfried August Homilius (1714 - 1785): Die mit Tränen säen
Rudolf Mauersberger (1889 - 1971): Wie liegt die Stadt so wüst
Henry Purcell (1659 - 1695): Remember not, lord, our offences (Ltg.: Clémence Fabre)
Heinrich Schütz (1585 - 1672): Tröstet, tröstet mein Volk
Heinrich J. Hartl (*1953) Gebet der vereinten Nationen
Heinrich Schütz (1585 - 1672): Verleih uns Frieden genädiglich
Heinrich J. Hartl (*1953) Missa da pacem
Heinrich Schütz (1585 - 1672): Herr, auf dich traue ich
Knut Nystedt (1915 - 2014): Peace, I will leave with you
Joseph Gabriel Rheinberger (1839 - 1901): Abendlied
Max Reger (1873 - 1916): Nachtlied

Zum Programmheft



Frühjahr 2014

Flyer Franken

Gottfried August Homilius (1714 - 1785): Die mit Tränen säen
Johann Hermann Schein (1586 - 1630): Wende dich, Herr, und sei mir gnädig
Heinrich Schütz (1585 - 1672): Tröstet, tröstet mein Volk
Gottfried August Homilius: Die richtig für sich gewandelt haben
Gottfried August Homilius Siehe, das ist Gottes Lamm
Johann Sebastian Bach (1685 - 1750): Bin ich gleich von dir gewichen (Ltg.: Daniel Grote)
Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809 - 1847): Herr, nun lässest du deinen Diener in Frieden fahren
Anton Bruckner (1824 - 1896): Christus factus est pro nobis
Paul Hindemith (1865 - 1963): Der Judaskuss
Francis Poulenc (1899 - 1963): Quatre motets pour un temps de pénitence
Ola Gjeilo (*1978): Northern Lights

Zum Programmheft



Herbst 2013

Flyer Franken

Heinrich Schütz (1585 - 1672): Also hat Gott die Welt geliebt
Jacobus Gallus (1550 - 1591): Preis, Dank, Lob, Ehr und Herrlichkeit
Jacobus Gallus: Zwei der Seraphim
Tómas Luis de Victoria (1548 - 1611): O Magnum Mysterium (Ltg.: Thomas Bößl)
Arvo Pärt (*1935): Magnificat
Leonhard Lechner (ca.1553 - 1608): Gott b'hüte dich
Igor Strawinsky (1882 - 1971): Pater noster
Igor Strawinsky: Ave Maria
Emanuel Vogt (1925 - 2007): Psalm 90 "Tausend Jahre"
Olivier Messiaen (1908 - 1992): O sacrum convivium
Max Reger (1873 - 1916): Das Agnus Dei
Max Reger (1873 - 1916): Nachtlied

Zum Programmheft